Ja, d’Liebi macht eim riich

Erinnerungen an Margrit Rainer von Elisabeth Schnell. Am 9. Februar wäre Margrit Rainer 100 Jahre alt geworden. «Alle liebten sie!» titelte eine Tageszeitung nach ihrem plötzlichen Tod am 10. Februar 1982. Für einmal keine pathetische Übertreibung, sondern die Wahrheit.

Margrit Rainers ungekünstelte, warmherzige Art nahm alle für sie ein – auch ausserhalb des Kreises ihrer Bühnenkolleginnen und -kollegen. Mit dieser Sendung, die drei Tage nach dem Ableben von Margrit Rainer ausgestrahlt worden war, erinnert SRF an die einzigartige Künstlerin.

Elisabeth Schnell, ebenso bekannte und beliebte Schauspielerin und SRF-Moderatorin war eine Weggefährtin von Margrit Rainer. Sie hat mit ihrem ganzen Wissen eine Erinnerungssendung zusammengestellt, die die vielfältigen Begabungen und Aktivitäten von Margrit Rainer würdigt.

Mit: Elisabeth Schnell (Moderation), Margrit Rainer (Schauspielerin und Kabarettistin), Ruedi Walter (Gesprächspartner, Schauspieler und Kabarettist), Charles Ferdinand Vaucher (Interviewer), Charles Clerc (Interviewer)

Link zu Sendung – Produktion: SRF 1982 – Dauer: 49′

Buch 2: Heute schon gelesen?

Bei Vorträgen über meine Radioarbeit und Lesungen aus meinem ersten Buch «En Augeblick bitte!» erfahre ich immer wieder positive Reaktionen einer Hörerschaft, die sich gerne an vergangene Zeiten erinnert und Spass findet an meinen Gedanken zum Alltag. Dies ermunterte mich, einen zweiten Band zu schreiben mit dem Titel «Heute schon gelesen?»

Elisabeth Schnell

Heute schon gelesen?
Kolumnen und Gedanken zum Alltag
96 Seiten, gebunden,
mit Illustrationen von Roland Bärtsch

ISBN 978-3-907041-51-2
Preis: CHF 27.–
(exkl. Porto & Verpackung)

Online Bestellen: hier klicken oder telefonisch unter
Tel. 033 765 35 10

Auf Wunsch wird das Buch von Elisabeth Schnell persönlich signiert. Bitte bei der Bestellung erwähnen.

Das Buch ist seit dem 20. Oktober 2012 erhältlich.
Falls Ihr bestelltes Exemplar nicht innert 3 bis allerspätestens 5 Tagen bei Ihnen eingetroffen ist, bitten wir Sie, sich umgehend bei Frau Ursula Stacher, Tel. 033 765 35 10  zu melden. Vielen Dank.

Ebenfalls erhältlich:

Das gesprochene Wort war mein Beruf, Bücher waren mir immer wichtig, ebenso Zeitungen wie auch das Kolumnenschreiben. Oft wurde ich gefragt, ob man Gehörtes wie Geschriebenes gesammelt nachlesen könne, und so kam es zu diesem Buch. Weil meine erste eigene Radiosendung «En Augeblick bitte!» hiess, ist dieser Titel wieder auferstanden.

ISBN-Nr.: 978-3-907041-52-9
Preis: CHF 27.– (exkl. Porto & Verpackung)

Online Bestellen: hier klicken

Auf Wunsch wird das Buch von Elisabeth Schnell persönlich signiert. Bitte bei der Bestellung erwähnen.

 En Augeblick bitte! 20 Kolumnen aus dem Alltag – erschienen im Tagblatt der Stadt Zürich – geschrieben und gelesen von Elisabeth Schnell, mit Zwischenmusik von Daniel Gfeller. Elisabeth Schnell erfüllt mit dieser CD den Wunsch einer treuen Hörer- und Leserschaft.

ISBN-Nr.: 978-33776-493-0 | EAN-Code: 76 19911 08318 2
Preis: CHF 25.– (exkl. Porto & Verpackung)

Online Bestellen: hier klicken

Auf Wunsch wird das Buch von Elisabeth Schnell persönlich signiert. Bitte bei der Bestellung erwähnen.

Kommentare:

„Buch 2: Heute schon gelesen?“ weiterlesen